Krankheit

Kategorie:Gesundheit: Krankheit:

Die vom Haarchirurgen Reza Azar weiterentwickelte FUE-Methode, die sogenannte I-FUE-Methode, ist eines der fortschrittlichsten und sanftesten Verfahren auf dem Gebiet der Haartransplantation. Dadurch ist es möglich, neben den herkömmlichen Haartransplantationen am Kopf, eine Augenbrauentransplantation sowie eine Wimperntransplantation durchzuführen. Des Weiteren bietet die I-FUE-Haartransplantation den Vorteil, dass - im Gegensatz zur veralteten Streifentechnik - keine Narben nach der Operation zurückbleiben. Dies wird durch den Einsatz einer speziellen Hohlnadel ermöglicht, die schon bei der FUE-Haartransplantation verwendet wurde. Die I-FUE-Methode unterscheidet sich von der FUE-Methode im Ablauf der chirurgischen Eingriffe. Durch die verkürzte Lagerungsdauer der Haarfollikel wird somit eine größere Erfolgschance erzielt.
Ort: 12161 Berlin
Strasse: Nollendorfplatz 3-4
Telefon: +49-30 206 474 18
Eintrag vom: 12.12.2012.
http://www.ifue-haartransplantation.de
 ifue-haartransplantation



Lache nie über die Dummheit der anderen. Sie kann deine Chance sein.